Willkommen beim sonnengelben

 

 

Insgesamt über 60 Jahre produzierte Rixe Fahrräder und motorisierte Zweiräder.

In Spitzenzeiten standen hier über 1.000 Menschen in Lohn und Brot, damit war Rixe eine der größten Zweiradhersteller in Westfalen.

Auch heute noch, 30 Jahre nach dem Konkurs sind Rixe-Mofas/Mopeds/Motorräder auf unseren Straßen gar nicht so selten. Auch gehören Rixe-Fahrräder fast noch zum täglichen Straßenbild- man muss nur mal darauf achten. Was aber andererseits bei  fast 6 Millionen produzierten Zweirädern nicht verwundern kann.

 

Trotzdem ist es heute unendlich schwierig bis unmöglich, an Informationen und Daten heranzukommen, entsprechende Publikationen gibt es nicht, auch das sonst nahezu allwissende Internet gibt hierzu nicht viel her.

Das möchte ich ändern. Und habe daher in den vergangenen Jahren sehr viel Material zusammentragen können, auch habe ich viele Informationen z.B. vom ehemaligen Mitarbeitern oder Händlern sowie aus historischen (Stadt-) Archiven bekommen können.

Mein besonderer Dank gilt hier u.a. Herrn Michael Mertins, der mir mit seinem umfangreichen Archiv zur historischen Fahrradgeschichte und seinen vielen Kontakten sehr geholfen hat.

Aber auch den ehemaligen Rixe-Mitarbeitern sowie Mitgliedern der Familie Rixe, welche mir freundlicherweise viele private Bilder und sonstige Unterlagen überlassen haben- von den Erfahrungen und Erzählungen ganz zu schweigen.

Nicht zu vergessen die Mitarbeiter in div. Archiven und Museen, z.b. dem Stadtarchiv Bielefeld, dem historischen Museum in Bielefeld, dem Landesgeschichtlichen Museum in Detmold, der Stiftung des deutschen Technik-Museums in Berlin, dem Landesarchiv NRW, der Landesgeschichtllichen Bibliothek sowie dem westfälischen Wirtschaftsarchiv in Dortmund.

Mag ich oft nervig gewesen sein- Danke an dieser Stelle nochmals für die Geduld und die Zusammenarbeit!

Ich glaube daher auch mit ein wenig Stolz behaupten zu können, dass dies hier die mit Abstand größte Informationsquelle und Sammlung rund um das Thema Rixe im deutschsprachigen Raum ist!

Trotzdem ist die Seite natürlich weder perfekt noch mit dem Anspruch auf Vollständigkeit. So habe ich z.B. den Bereich der Fahrrad-Fertigung weitestgehend aussenvor gelassen, da dieses ein unheimlich weites Feld ist und es nahezu keine nennenswerten Informationen hierzu gibt. Was natürlich nicht so bleiben muss...

Sollte jemand Infomaterial für mich haben, bin ich natürlich für jeden Hinweis oder Hilfestellung dankbar- helft mit, ein so bedeutendes Stück Bielefelder Wirtschafts- und Deutschlands Zweirad-Geschichte nicht vergessen zu lassen......

 

Bitte nutzt hierfür das Kontaktformular oder schreibt an

 

Andi(att)sonnengelber.de

Vielen Dank!

 

 

jetzt aber los!!!  *klick*

 

______________________________________________________________________________________

 

 

Fragen zu Rixe oder Probleme mit bestimmten Modellen?- *hier* geht es zum Forum

 

 

 

Verwendung und Abbildung des Markennamens "Rixe" mit freundlicher Genehmigung der

Derby Cycle AG!