Willkommen beim sonnengelben

 

Um gegenüber der japanischen Konkurrenz zumindest teilweise preislich wettbewerbsfähig zu bleiben, erschuf man die Ultra 80 AC.

Diese war gut 1.000,- DM gegenüber der Ultra 80 LC günstiger.

Der Käufer musste dafür allerdings mit 6 Volt vorlieb nehmen und auf  Verkleidung,  Wasserkühlung, Drehzahlmesser, eine Bremssscheibe vorne und einen Taschenträger verzichten.

  

  • Baujahr  1981-87
  • Motor: Sachs 80SA, luftgekühlt, 5-Gang,  6kW (8,1 PS) 
  • Tank: 11 Liter
  • Gewicht: leer 105/ voll 300 KG
  • Preis: 3999;- DM
  • Farbe. weiß, blau

 

 

Werbung 1983, man beachte den Porsche 911 Carrera im Hintergrund......